Produkte

DWX-4W Dental-Nassschleifeinheit

Wir präsentieren die DWX-4W Dental-Nassschleifeinheit, die neueste Technologie von Roland DG für die effiziente und präzise Verarbeitung von Glaskeramik und Komposit. Die 4-Achs-Einheit DWX-4W ist mit einer Jaeger DentaDrive-Spindel mit hoher Drehzahl ausgestattet und eignet sich für die Herstellung von Kronen, Brücken, Inlays und Onlays sowie Veneers. Sie ermöglicht die automatisierte Fertigung ohne manuelles Eingreifen sowie eine hohe Effizienz, da sich bis zu drei Rohlinge in Blockform (Pin-Typ) gleichzeitig einspannen lassen. Zusätzlich profitieren Anwender von einer – für Maschinen von Roland DG bekannten – hohen Zuverlässigkeit und einem umfassenden Support. Damit wird die DWX-4W zur ersten Wahl für erschwingliche und zuverlässige Schleiftechnologie.

Zuverlässige Hochleistung

Zusätzlich zu den drei Bearbeitungsachsen (X, Y und Z) verfügt die DWX-4W zur Bearbeitung von Unterschnitten über eine vierte Achse, welche die Rohlinge um 360 Grad dreht. Angetrieben wird die Einheit von einer Kugelgewindespindel, die für höchste Präzision sorgt. Die hoch leistungsfähige Jaeger DentaDrive-Spindel der DWX-4W mit 60.000 U/min ist bekannt für ihre Zuverlässigkeit und unterstützt die Präzisionsbearbeitung von Glaskeramik und Komposit. Zeit, Arbeitsaufwand und Kosten werden u.a. durch den Multi-Pin-Halter eingespart, der die Bearbeitung drei verschiedener Rohlinge in einem einzigen Produktionsablauf ermöglicht.

Alleinstellungsmerkmale

•    Hoch leistungsfähige Jaeger DentaDrive-Spindel mit 60.000 U/min.
•    Kombination des durch Kugelgewindespindel angetriebenen 4-Achs-Fräsens mit einer einfachen Ein-Knopf-Bedienung
•    Multi-Pin-Halter zum gleichzeitigen Schleifen von bis zu drei verschiedenen Rohlingen in Blockform (Pin-Typ)
•    Automatischer Vierfach-Werkzeugwechsler (ATC) zum Auswechseln von Schleifern ohne Unterbrechung des Schleifvorgangs

Anwenderfreundlicher Betrieb

Die DWX-4W ist so konzipiert, dass selbst Neueinsteiger schnell und einfach mit der Herstellung von Präzisionszahnersatz beginnen können. Der Arbeitsablauf ist einfach: Nach dem Einsetzen des Materials und der Schleifwerkzeuge in die Einheit verwenden Zahntechniker das virtuelle Bedienfeld (Virtual Machine Panel, VPanel), um die Einstellungen von ihrem Computer aus vorzunehmen. Von dort starten sie die die automatische Gerätekalibrierung, um eine hohe Genauigkeit der Maschine sicherzustellen und senden die CAM-Daten an die DWX-4W, um mit der Produktion zu beginnen. Anwender erhalten E-Mail-Benachrichtigungen, sobald der Produktionsvorgang abgeschlossen ist oder aufgrund eines Fehlers unterbrochen wurde. Zusätzlich informieren farbcodierte LED-Statusleuchten über den aktuellen Produktionsfortschritt.

Kombination von DWX-Geräten

Die DWX-4W bietet Nassschleifen von Glaskeramik und Komposit mit Präzision und Zuverlässigkeit. Wenn Sie Fräsen und Schleifen möchten, kombinieren Sie für maximale Produktivität und Flexibilität die DWX-4W Nassschleifeinheit z.B. mit der neuen DWX-51D Trockenfräseinheit.
Die separate Verwendung von Fräs- und Schleifmaschinen der DWX-Serie ermöglicht es Ihnen, Glaskeramik- und Zirkoniumdioxid-Restaurationen simultan zu fertigen, ohne wertvolle Zeit für die Umrüstung und Reinigung der Maschine opfern zu müssen, die bei Einsatz einer einzigen Einheit notwendig wäre.


Download the Brochure PDF here

Merkmale


MODELL


3D-SCANNER


CAD-SOFTWARE


CAM-SOFTWARE


MASCHINE


PRODUKT